8,95

Enthält 19% MwSt.
(11,93 / 1 L)Alk. 12 % vol
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage
Bacchus QbA hltr., Burg Layer Schlosskapelle, Nahe 2019

Bacchus QbA hltr., Burg Layer Schlosskapelle, Nahe 2019

8,95

Enthält 19% MwSt.
(11,93 / 1 L)Alk. 12 % vol
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

300 vorrätig

Artikelnummer: 2023 Kategorien: , Schlagwörter: , , , ,

Pfalz

Rotwein

Trocken

Alles wissenswertes über dieses Produkt:

 

  • Trinktemperatur:
  • Rebsorte:
  • Jahrgang:
  • Alkohl in Vol.:
  • Restsüße g/l:
  • Säure g/l:
  • Lagerfähigkeit:
  • Inhalt: 0,75 Liter Flasche
  • Preis pro Liter:
  • Allergien: Enthält Sulfite
  • Trinkreife – Ab seinem 2. Jahr

Charakter des Weines:

Mitte der siebziger Jahre, bis dahin gab es gerade mal 100 Hektar Dornfelder-Weinberge, begann sich die Sorte Dornfelder durchzusetzen. 2019 waren 7.500 Hektar mit der roten Neuzüchtung bestockt, etwa 7% der deutschen Rebfläche. Lediglich der Spätburgunder wird unter den roten Sorten noch häufiger angebaut. Ihre größte Akzeptanz findet die Sorte Dornfelder bei den rheinhessischen (3.300 Hektar Anbaufläche) und pfälzischen Winzern (2.900 Hektar), doch ist die Sorte auch in den meisten anderen Anbaugebieten präsent.

Unsere Empfehlung

Das Ideale Rezept zum Wein
Unser Riesling Spätlese mild in der royalblauen Flasche.
Jahrgang – 2020
Rebsorte – Riesling
Trinkreife – Ab seinem 2. Jahr

Rebsorte: Dornfelder

Mitte der siebziger Jahre, bis dahin gab es gerade mal 100 Hektar Dornfelder-Weinberge, begann sich die Sorte Dornfelder durchzusetzen. 2019 waren 7.500 Hektar mit der roten Neuzüchtung bestockt, etwa 7% der deutschen Rebfläche. Lediglich der Spätburgunder wird unter den roten Sorten noch häufiger angebaut. Ihre größte Akzeptanz findet die Sorte Dornfelder bei den rheinhessischen (3.300 Hektar Anbaufläche) und pfälzischen Winzern (2.900 Hektar), doch ist die Sorte auch in den meisten anderen Anbaugebieten präsent.

Charakter des Weines:

Dieser halbtrockene Bacchus von der Nahe ist sehr spritzig und erfrischend im Geschmack. Ein absoluter gute Laune Wein. Hat man Lust auf einen Wein, dann holt man diesen tollen Bacchus aus dem Kühlschrank. Ohne zu dekantieren, ohne große Rituale abzuhalten, einfach in das Glas und mit guten Freunden genießen.

Rebsorte:

Diese weiße Rebsorte Bacchus wurde nicht umsonst nach dem römischen Weingott Bacchus benannt. Die Kreuzung aus Silvaner x Riesling und Rivaner wird gut und gerne getrunken. 1933 von Peter Morio und Bernhard Husfeld am Institut für Rebenzüchtung Geilweilerhof gezüchtet, wurde sie 1972 in die Sortenliste eingetragen. Bacchus ist auch unter dem Namen „Frühe Scheurebe“ bekannt. Bacchus oder Frühe Scheurebe ist eine Weißweinsorte, die eine Kreuzung von (Silvaner x Riesling) und Müller-Thurgau ist. Die Angaben des Züchters zu den Kreuzungseltern konnten in der Zwischenzeit durch DNA-Analyse bestätigt werden.Peter Morio und Bernhard Husfeld züchteten sie am Institut für Rebenzüchtung Geilweilerhof im Jahre 1933. Ihre Zulassung in Deutschland erfolgte im Jahr 1972 mit dem Eintrag in die Sortenliste. Die Rebsorte wird vor allem in Deutschland und in England angebaut. Kleine Bestände sind auch in der Schweiz bekannt.

Genuss:

Ein Idealer Begleiter zu hellem Fleisch, Fisch und Meeresfrüchten, aber auch zu Pasta ist dieser Bacchus hervorragend geeignet, im Sommer perfekt für eine Schorle geeignet.

Hier zum Rezept:

Gebratener Spargel mit Bärlauch und Bandnudeln

10-12 ºC empfohlene Trinktemperatur
12,0 % vol. Alkohol
5,5 g/l Restsüße
4,6 g/l Weinsäure
11,93 € pro Liter
0,75 Liter Flasche
Deutscher Wein von der Nahe
Enthält Sulfite
Ab dem 2. Jahr erreicht er seine volle Trinkreife

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.