Liebe Kunden,

wir haben die erste Testphase mit dem Kaffee abgeschlossen, ab sofort ist es kein Projekt mehr, sondern eine Herzens-Angelegenheit.

Jetzt möchte ich Ihnen etwas genauer mitteilen was es mit dem Kaffee auf sich hat. Wir lieben Genuss, und dazu zählt nicht nur der Wein, Sekt und Co, sondern natürlich auch guter und Qualitativ hochwertiger Kaffee. Zwecks dessen arbeiten wir sehr eng mit einer kleinen Rösterei zusammen, die sehr viel Wert auf Qualität, Genuss, Handarbeit und fair trade legen. Die Unterschiede zu Kaffee als Massenware sind folgende:

Erlauben Sie mir ein paar Vergleiche:

  • Kaffee Massenware wird 3000-4000 Kg auf einmal für 1-2 Minuten bei 600 Grad geröstet.
  • Unser Kaffee wird 15-30 Kg auf einmal für 16-18 Minuten bei 200 Grad geröstet. Ein Espresso hat eine Röstdauer von 18-22 Minuten.
  • Kaffee Massenware soll man binnen zwei Jahren verkonsumieren.
  • Unser Kaffee soll frisch genossen werden, daher haben Sie auf der Verpackung das genaue Röstdatum und ab dann soll der Kaffee innerhalb von drei Monaten genossen werden. So können wir die beste Qualität für unseren Kaffee garantieren.
  • Kaffee Massenware kostet, wenn er im Angebot ist ab 7 € a´ 1000 Gramm. In diesem Preis ist dann 2,19 € Röststeuer, 0,49 € Mehrwertsteuer, Transport, Lohn und Rohstoffkosten inbegriffen. Was dann für die Qualität des Kaffee und die Löhne der Kaffeebauern übrig bleibt, überlasse ich Ihrer Fantasie!
  • Unseren Kaffee kaufen wir nicht auf dem Kaffee Weltmarkt an der Börse. Was für Kaffee bisher der normale Weg war, sondern direkt vor Ort von den Kaffeebauern bzw den Kooperativen. Wir bezahlen 15%-40% über den Weltmarktpreis, so ist ein Menschenwürdiges Leben für diese Kaffeebauern und die Ausbildung Ihrer Kinder gewährleistet. So müssen Sie nicht um Ihr Überleben kämpfen. Unser Kaffee wird von der Ernte bis hin zum Rösten komplett in Handarbeit verarbeitet, dass sieht man nicht nur, dass riecht man nicht nur, selbstverständlich schmeckt man das auch. In Guatemala unterstützen wir mit unserem Kaffee zb den Bau einer Schule, in Nicaragua unterstützen wir Frauen die so Ihre Kinder unabhängig selbständig erziehen können und vieles mehr.

Wir stehen für hervorragende Qualität zu fairen Preisen und menschenwürdigen Arbeitsbedingungen.

Wir möchten Ihnen ein Abo Modell anbieten, die alle Vorteile eines Abos hat und Ihre negativen Nachteile einfach weglässt. Ergo, Sie schließen mit uns mündlich oder schriftlich ein Abo ab, das könnte folgendermaßen aussehen: Alle zwei Wochen 500 oder 1000 Gramm von dem Kaffee Ihrer Wahl, alle vier Wochen …….. Gramm oder alle acht Wochen ……. Gramm von dem Kaffee Ihrer Wahl. Wenn Sie keinen Kaffee mehr haben möchten, dann reicht ein Anruf oder eine e-mail und die Lieferungen werden eingestellt. Wie bereits erwähnt, ein Abo Modell ohne Nachteile für Sie! Bei Fragen und Anregungen beraten wir Sie sehr gerne, rufen Sie uns an oder schicken uns eine e-mail mit Ihren Fragen oder mit Ihrem Abo Wunsch.

Herzlichste Grüße,

Ihr Wein und Kaffeehändler des Vertrauens