logo-weinhaus venum-wein-weisswein-rotwein-rosewein

Viura

Viura Viura oder Macabeo (auf Spanisch) bzw. Macabeu (auf Katalanisch) ist in Nordspanien die am häufigsten angebaute Weißweinsorte. In den Bereichen Penedès und Conca de Barberà zählt sie zu den wichtigsten Sorten für den spanischen Schaumwein Cava. Unter dem...

Primitivo

Primitivo

Primitivo Primitivo (in den USA Zinfandel, in Kroatien Crljenak Kaštelanski genannt) ist eine ursprünglich aus Kroatien stammende Rebsorte. Die daraus ausgebauten Rotweine zeichnen sich durch ein charakteristisch würziges, an Zimt, Nelken, schwarzen Pfeffer und dunkle...

Trebbiano

Trebbiano

Trebbiano Trebbiano oder Trebbiano Toscano ist eine Weißweinsorte. Sie ist eine der ältesten und heute die meistangebaute Rebsorte in Italien und Frankreich und bringt große Erträge. Eine kleinbeerigere und wertvollere Spielart der Trebbiano Toscano ist die...

Sangiovese

Sangiovese

Sangiovese Sangiovese ist eine aus Italien stammende Rotweinsorte. Sie ist dort eine der wichtigsten und häufigsten Traubensorten und bildet die Grundlage für bekannte Weine wie Brunello di Montalcino, Chianti Classico, Chianti, Morellino di Scansano oder Vino Nobile...

Blauer Portugieser

Blauer Portugieser

Blauer Portugieser Der Blaue Portugieser ist eine alte Reb- und Rotweinsorte aus der Untersteiermark im heutigen Slowenien, welche in Mittel- und Südosteuropa verbreitet ist. Zum Blauen Portugieser gibt es zahlreiche Synonyme. Die Anbaufläche ist seit den 1990er...

Malbec

Malbec

Malbec Der Malbec ist eine alte französische Rotweinsorte. Unter dem historischen Namen Côt wurde sie früher in 30 Départements angebaut, weshalb fast 400 Synonyme für ihn im Gebrauch waren. Heute heißt die Sorte in den...

Carmenere

Carmenere

Carmenere Carménère, manchmal auch Grande Vidure genannt, ist eine Rotweinsorte. Sie stammt ursprünglich aus Frankreich (Bordeaux), wo sie bis zur Reblauskatastrophe Mitte des 19. Jahrhunderts sehr häufig angebaut wurde. Bis heute ist sie eine der sechs Rebsorten, die...

Pinotage

Pinotage

Pinotage Pinotage ist eine Rotweinsorte, die durch Kreuzung von Pinot Noir (Spätburgunder) und Cinsault entstanden ist. Sie wird hauptsächlich in Südafrika angebaut. Geschichte Die Neuzüchtung wurde von Abraham Isak Perold im Jahre 1925 an der Universität...

Tempranillo

Tempranillo

Tempranillo Tempranillo ist die bedeutendste Rotweinsorte in Spanien. Der Name der Rebsorte leitet sich von spanisch temprano „früh“ ab. Wörtlich übersetzt heißt tempranillo „kleine Frühe“, weil die Tempranillo-Beeren kleiner sind und etwas früher reif werden...

Sauvignon Blanc

Sauvignon Blanc

Sauvignon Blanc Sauvignon Blanc, auch Blanc Fumé, oder Sauvignon Jaune genannt, ist eine Weißweinsorte mit weltweiter Verbreitung. Die Rebsorte gehört zu den 20 am häufigsten angebauten Rebsorten der Weinwelt und ist die zweitwichtigste weiße Qualitätssorte nach...

Syrah-Shiraz

Syrah-Shiraz

Syrah Syrah (auch Shiraz oder Balsamia) ist eine Rotweinsorte, die ursprünglich vor allem im französischen Rhonetal kultiviert wurde. In Südafrika, in Australien, in den USA und in Kanada heißt die Sorte Shiraz. Abstammung, Herkunft Syrah bzw. Shiraz (möglicherweise...

Cabernet Sauvignon

Cabernet Sauvignon

Cabernet Sauvignon Der Cabernet Sauvignon ist eine Rotweinsorte. Beheimatet ist sie im Bordelais, ist aber weltweit erfolgreich, in jüngerer Vergangenheit verstärkt auch außerhalb Europas. Mit 310.671 ha Rebfläche liegt sie weltweit an erster Stelle. Auch außerhalb...

Muskateller

Muskateller

Die frühreifende Varietät namens „Juli“ der Weißen Muskateller-Rebe Muskateller ist der Sammelbegriff von Muskatsorten der Weintraube und deren Spielarten, Kreuzungen bzw. Neuzüchtungen mit Muskateller-Beteiligung und nicht miteinander verwandten Rebsorten. Es gibt...

Silvaner

Silvaner

Silvaner Silvaner – der Klang allein öffnet viele Möglichkeiten über die Herkunft der Rebe. Jahrelang hatten Wissenschaftler über den Ursprung der Rebsorte gerätselt. Stammt sie aus Transsilvanien oder aus Silvan, einer kleinen Stadt in Mittelasien oder lässt der Name...

Gewürztraminer

Gewürztraminer

Gewürztraminer Gewürztraminer, auch Roter Traminer oder Gelber Traminer genannt, ist eine Weißweinsorte mit gelb-rötlichen Beeren. Im Anbaugebiet Baden ist auch die Bezeichnung Klevner bzw. Clevner zugelassen. Generell werden je nach Beerenfarbe verschiedene...

Weisser Burgunder

Weisser Burgunder

Weißer Burgunder Der Pinot blanc, Weißer Burgunder, Weißburgunder, Pinot bianco oder Klevner ist eine Weißweinsorte. Sie ist seit dem 14. Jahrhundert bekannt und wird zu den Burgundersoten gezählt. Als Heimat der Pinotsorten wird das Gebiet zwischen Genfer See...

Chardonnay

Chardonnay

Chardonnay Chardonnay ist eine weltweit verbreitete Weißweinsorte mit einem hohen Qualitätspotenzial und Bekanntheitsgrad. Dies ist nicht allein auf ihre geschmacklichen Qualitäten zurückzuführen, sondern auch auf die gute Anpassungsfähigkeit der Rebsorte an...

Cuvee

Cuvee

Cuvee Deutschland Im deutschsprachigen Raum ist Cuvée ein Synonym für Verschnitt. Gemeint ist entweder das gemeinsame Keltern oder auch das Vergären von verschiedenen Rebsorten in einem Gärbehälter zur Herstellung von Wein oder Schaumwein oder das spätere Verschneiden...

Acolon

Acolon

Acolon Acolon ist eine Rotweinsorte, die 1971 unter der Leitung von Helmut Schleip (1910–1987) von der Staatlichen Lehr- und Versuchsanstalt für Wein- und Obstbau in Weinsberg aus den Rebsorten Lemberger (Blaufränkisch) und Dornfelder gekreuzt wurde. Aus der gleichen...

Regent

Regent

Regent Der Regent ist eine teilresistente Rotweinsorte mit den Genorten Rpv3-1 gegenüber dem Falschen Mehltau (Plasmopara viticola) und Ren3/Ren9 gegenüber dem Echten Mehltau (Uncinula necator). Sie ist nach den so genannten alten französischen Hybriden die erste neue...

Huxelrebe

Huxelrebe

Huxelrebe Die Huxelrebe stammt ebenfalls aus der Landesanstalt für Rebenzüchtung in Alzey und wurde von Georg Scheu 1927 als Kreuzung aus Weißer Gutedel x Courtiller Musqué gezüchtet. Die Sorte wurde nach Fritz Huxel benannt, der sich in den 50er-Jahren für diese...

Blaufränkisch

Blaufränkisch

Blaufränkisch, auch Lemberger oder Blauer Limberger (klassischer Name), ist eine Rotweinsorte. Der Blaufränkisch bevorzugt mildes Klima und windgeschützte Standorte. Als früh austreibende Rebsorte ist sie immer vom Spätfrost gefährdet. Je nach Erntezeitpunkt lassen...

Spätburgunder

Spätburgunder

Pinot Noir / Spätburgunder Pinot Noir bzw. Spätburgunder gilt als eine der edelsten Rotweinsorten der Welt. Klassisch findet man die Rebsorte vor allem in kühleren Weinbaugebieten wie im französischen Burgund oder in Deutschland, wo sie dann allerdings unter dem Namen...

Merlot

Merlot

Rebsorte Merlot - weich und geschmeidig Bedeutung und Anbau Der französische Merlot gilt als eine der beliebtesten Rotweinsorten weltweit und wurde im 18. Jahrhundert in Bordeaux erstmals urkundlich erwähnt. Auch in Deutschland hat sich die Rebsorte etabliert und...

Chenin Blanc

Chenin Blanc

Chenin Blanc, auch Chenin blanc, ist eine weit verbreitete, alte Weißweinsorte, die in Frankreich (in Anjou - Touraine) schon seit dem 9. Jahrhundert angebaut wird. Die Sorte ist sehr ertragreich, und wenn der Ertrag begrenzt wird, ist die Qualität des aus ihr...

Schwarzriesling / Pinot Meunier

Schwarzriesling / Pinot Meunier

Pinot Meunier (oder Schwarzriesling, Müllerrebe) ist eineRotweinsorte und zählt zur Gruppe der Burgundersorten. Abstammung, Herkunft Die Sorte ist eine Mutation von Pinot noirs (oder umgekehrt), der schon im 16. Jahrhundert bekannt war.  Ferdinand Regner, Leiter der...

Bacchus

Bacchus

Bacchus Diese weiße Rebsorte Bacchus wurde nicht umsonst nach dem römischen Weingott Bacchus benannt. Die Kreuzung aus Silvaner x Riesling und Rivaner wird gut und gerne getrunken. 1933 von Peter Morio und Bernhard Husfeld am Institut für Rebenzüchtung Geilweilerhof...

St. Laurent

St. Laurent

St. Laurent St. Laurent ist eine hocharomatische Rotweinsorte der Burgunderfamilie. Abstammung, Herkunft Die Rebe ist ein natürlicher Burgundersämling. Der Ursprung der Sorte liegt in Frankreich oder Niederösterreich. Der St. Laurent wurde um die Mitte des 19....

Dornfelder

Dornfelder

Der Dornfelder Der Dornfelder ist eine frühreifende Rotweinsorte. August Herold erhielt sie 1955 als Neuzüchtung an der Staatlichen Lehr- und Versuchsanstalt für Wein- und Obstbau in Weinsberg durch Kreuzung der Sorten Helfensteiner und Heroldrebe. Benannt ist sie...

Grauer Burgunder

Grauer Burgunder

Grauburgunder Pinot gris (französisch) ist eine Weißwein-Rebsorte. Ruländer ist der Name, unter dem die Rebsorte in Deutschland klassifiziert ist, Grauer Burgunder und Grauburgunder sind für deutsche Weine dieser Sorte zulässige Synonyme. Obwohl die Beerenhaut rötlich...

Riesling Wein mit Charaktar

Riesling Wein mit Charaktar

Der Riesling ist eine weiße Reb- und Weinsorte, die zu den hochwertigsten Reben gezählt wird. Die besten Rieslinge werden in klimatisch kühleren Weinbaugebieten produziert. Vor allem wird die Sorte in Deutschland, aber auch in zahlreichen anderen Weinbauländern...

0
What Our Clients Say
76 Rezensionen