12,95

Enthält 19% MwSt.
(17,27 / 1 L)
zzgl. Versand
Lieferzeit: derzeit nicht lieferbar
Merlot QbA trocken, Pfalz 2017, Silber prämiert, der Aktuelle Jahrgang ist ausverkauft

Merlot QbA trocken, Pfalz 2017, Silber prämiert, der Aktuelle Jahrgang ist ausverkauft

12,95

Enthält 19% MwSt.
(17,27 / 1 L)
zzgl. Versand
Lieferzeit: derzeit nicht lieferbar

Artikelnummer: 2035 Kategorien: , Schlagwörter: , , , ,

Pfalz

Rotwein

Trocken

Alles wissenswertes über dieses Produkt:

 

  • Trinktemperatur:
  • Rebsorte:
  • Jahrgang:
  • Alkohl in Vol.:
  • Restsüße g/l:
  • Säure g/l:
  • Lagerfähigkeit:
  • Inhalt: 0,75 Liter Flasche
  • Preis pro Liter:
  • Allergien: Enthält Sulfite
  • Trinkreife – Ab seinem 2. Jahr

Charakter des Weines:

Mitte der siebziger Jahre, bis dahin gab es gerade mal 100 Hektar Dornfelder-Weinberge, begann sich die Sorte Dornfelder durchzusetzen. 2019 waren 7.500 Hektar mit der roten Neuzüchtung bestockt, etwa 7% der deutschen Rebfläche. Lediglich der Spätburgunder wird unter den roten Sorten noch häufiger angebaut. Ihre größte Akzeptanz findet die Sorte Dornfelder bei den rheinhessischen (3.300 Hektar Anbaufläche) und pfälzischen Winzern (2.900 Hektar), doch ist die Sorte auch in den meisten anderen Anbaugebieten präsent.

Unsere Empfehlung

Das Ideale Rezept zum Wein
Unser Riesling Spätlese mild in der royalblauen Flasche.
Jahrgang – 2020
Rebsorte – Riesling
Trinkreife – Ab seinem 2. Jahr

Rebsorte: Dornfelder

Mitte der siebziger Jahre, bis dahin gab es gerade mal 100 Hektar Dornfelder-Weinberge, begann sich die Sorte Dornfelder durchzusetzen. 2019 waren 7.500 Hektar mit der roten Neuzüchtung bestockt, etwa 7% der deutschen Rebfläche. Lediglich der Spätburgunder wird unter den roten Sorten noch häufiger angebaut. Ihre größte Akzeptanz findet die Sorte Dornfelder bei den rheinhessischen (3.300 Hektar Anbaufläche) und pfälzischen Winzern (2.900 Hektar), doch ist die Sorte auch in den meisten anderen Anbaugebieten präsent.

Charakter des Weines:

Ein Wein gemacht für Engel, sein vollmundiger Geschmack, seine Aromen Explosion im Gaumen, sein seidig samter Abgang kann nicht für Menschen sein :).
Nachdem Sie diesen Tropfen 2-3 Stunden dekantiert haben, können Sie sein gesamtes Geschmackserlebnis erkunden. An der Zungenspitze haben Sie die frische von Johannisbeere, links und rechts im Mund schmecken Sie die elegante Säure, welche an Stachelbeeren erinert und im Abgang fährt dieser Wein mit Ihren Geschmacks Sinnen noch einmal kräftig Achterbahn. Ein rundum gelungener Spitzenwein, der das Zeug zum Lieblingswein hat.

Rebsorte:

Der samtig weiche Charakter des Merlot-Weins macht ihn perfekt für einen Cuvée. Er sorgt dabei für einen harmonischen Geschmack des Rotweins, wofür er so geschätzt wird. Seine dunkelrote Farbe verspricht ein tolles Aroma von Pflaumen und Kirschen. Die weichen Tannine bringen außerdem Noten von Brombeeren und Heidelbeeren mit ein. Die geringe Säure macht den Merlot zu einem sanften, vollmundigen Wein, den viele zu schätzen wissen. Eine Reifung kann den Merlot-Wein noch weicher machen, wobei die Fruchtaromen dann hinter einer Kräuternote verschwinden. Seine Harmonie und frühe Zugänglichkeit machen diese Rebe somit zu einem richtigen Allrounder. Probieren Sie es aus. Vor allem für Lamm und Rind ist ein Merlot-Wein der perfekte Partner.

Genuss:

Ein vollmundiger, runder Wein der Extraklasse. Es gibt solche und solche Merlo´s, dieser ist sowohl von der Qualität, als auch vom Geschmack her in den oberen Regalen einzuordnen. Wenn ich diesen wunderbaren Wein genieße, habe ich das Gefühl, als hätte ich Seide auf der Zunge.

Hier zum Rezept

16-18 ºC empfohlene Trinktemperatur
13,5 % vol. Alkohol
4,4 g/l Restsüße
5,5 g/l Weinsäure
17,27 € pro Liter
0,75 Liter Flasche
Deutscher Wein aus der Pfalz
Enthält Sulfite
Ab dem 5. Jahr erreicht er seine volle Trinkreife

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.