11,95

Enthält 19% MwSt.
(15,93 / 1 L)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage
Sauvignon Blanc QbA trocken, Pfalz 2019, Silber prämiert

Sauvignon Blanc QbA trocken, Pfalz 2019, Silber prämiert

11,95

Enthält 19% MwSt.
(15,93 / 1 L)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

60 vorrätig

Artikelnummer: 2024 Kategorien: ,

Pfalz

Rotwein

Trocken

Alles wissenswertes über dieses Produkt:

 

  • Trinktemperatur:
  • Rebsorte:
  • Jahrgang:
  • Alkohl in Vol.:
  • Restsüße g/l:
  • Säure g/l:
  • Lagerfähigkeit:
  • Inhalt: 0,75 Liter Flasche
  • Preis pro Liter:
  • Allergien: Enthält Sulfite
  • Trinkreife – Ab seinem 2. Jahr

Charakter des Weines:

Mitte der siebziger Jahre, bis dahin gab es gerade mal 100 Hektar Dornfelder-Weinberge, begann sich die Sorte Dornfelder durchzusetzen. 2019 waren 7.500 Hektar mit der roten Neuzüchtung bestockt, etwa 7% der deutschen Rebfläche. Lediglich der Spätburgunder wird unter den roten Sorten noch häufiger angebaut. Ihre größte Akzeptanz findet die Sorte Dornfelder bei den rheinhessischen (3.300 Hektar Anbaufläche) und pfälzischen Winzern (2.900 Hektar), doch ist die Sorte auch in den meisten anderen Anbaugebieten präsent.

Unsere Empfehlung

Das Ideale Rezept zum Wein
Unser Riesling Spätlese mild in der royalblauen Flasche.
Jahrgang – 2020
Rebsorte – Riesling
Trinkreife – Ab seinem 2. Jahr

Rebsorte: Dornfelder

Mitte der siebziger Jahre, bis dahin gab es gerade mal 100 Hektar Dornfelder-Weinberge, begann sich die Sorte Dornfelder durchzusetzen. 2019 waren 7.500 Hektar mit der roten Neuzüchtung bestockt, etwa 7% der deutschen Rebfläche. Lediglich der Spätburgunder wird unter den roten Sorten noch häufiger angebaut. Ihre größte Akzeptanz findet die Sorte Dornfelder bei den rheinhessischen (3.300 Hektar Anbaufläche) und pfälzischen Winzern (2.900 Hektar), doch ist die Sorte auch in den meisten anderen Anbaugebieten präsent.

Charakter des Weines:

Dieser Sauvignon Blanc ist eine Klasse für sich, sofort mit dem ersten Schluck hat man seinen aha Effekt.
Seine knisternde Frische, lebhaften Aromen verführen einen aus seinem Alltag in einen wunderbaren Traum voller frischer Düfte.
Dieser Sauvignon Blanc-Wein besticht mit exotischen Nuancen von Ananas und Passionsfrucht, Pfirsich, Birne, Melone und Feigen.

Rebsorte:

Die Sorte ist eine natürliche Kreuzung aus den Rebsorten Traminer und Chenin Blanc. Daher wohl auch ihr Name: Sprachwissenschaftler führen Sauvignon auf das französische „sauvage“, auf Deutsch „wild“, zurück. Die genaue Herkunft der Rebsorte ist nicht belegt. Erstmalige urkundliche Erwähnung findet sie Anfang des 18. Jahrhunderts im Südwesten Frankreichs, von wo aus sie sich über die Jahrhunderte in der ganzen Welt verbreitete.

Genuss:

Unverkennbar für den Weißwein aus Sauvignon Blanc sind seine Frische und seine knackige Säure. Kaum ein Tropfen, dessen Charakter so leicht wiederzuerkennen ist – selbst von weniger erfahrenen Weintrinkern! Typische Duft-Aromen sind Zitrusfrüchte, schwarze Johannisbeere, Stachelbeere und frisch gemähtes Gras, aber auch Kräuter und grünes Obst, gepaart mit mineralischen Noten. Seine fruchtige Frische mit dem speziellen Aroma, das chemisch betrachtet durch den hohen Gehalt an Pyrazin hervorgerufen wird, verschafft ihm immer mehr Anhänger in der ganzen Welt. Sauvignon Blanc ist ein Wein, der gekühlt gern zum Essen serviert wird. Er passt zu fast allen Gerichten, besonders natürlich zu Fisch und Meeresfrüchten.

10-12 ºC empfohlene Trinktemperatur
13,0 % vol. Alkohol
5,6 g/l Restsüße
5,3 g/l Weinsäure
15,93 € pro Liter
0,75 Liter Flasche
Deutscher Wein aus der Pfalz
Enthält Sulfite
Trinkreife: Ab dem 1. Jahr erreicht er seine volle Trinkreife

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.