9,95

Enthält 19% MwSt.
(13,27 / 1 L)Alk. 11 % vol
Wir warten gerade auf den neuen Jahrgang, der wird ca. im Mai 2022 zur Verfügung stehen.
Lieferzeit: ca. 30 Werktage
Rotling QbA feinherb, Mosel 2019

Rotling QbA feinherb, Mosel 2019

9,95

Enthält 19% MwSt.
(13,27 / 1 L)Alk. 11 % vol
Wir warten gerade auf den neuen Jahrgang, der wird ca. im Mai 2022 zur Verfügung stehen.
Lieferzeit: ca. 30 Werktage

[message_box=“#747474;“] Haben Sie fragen zu diesem Wein?
Wir beraten Sie sowohl telefonisch, als auch per E-Mail.

 

   Hier zum Kontakt   [/message_box]

60 vorrätig

Artikelnummer: 2042 Kategorien: , Schlagwörter: , , , , ,

Pfalz

Rotwein

Trocken

Alles wissenswertes über dieses Produkt:

 

  • Trinktemperatur:
  • Rebsorte:
  • Jahrgang:
  • Alkohl in Vol.:
  • Restsüße g/l:
  • Säure g/l:
  • Lagerfähigkeit:
  • Inhalt: 0,75 Liter Flasche
  • Preis pro Liter:
  • Allergien: Enthält Sulfite
  • Trinkreife – Ab seinem 2. Jahr

Charakter des Weines:

Mitte der siebziger Jahre, bis dahin gab es gerade mal 100 Hektar Dornfelder-Weinberge, begann sich die Sorte Dornfelder durchzusetzen. 2019 waren 7.500 Hektar mit der roten Neuzüchtung bestockt, etwa 7% der deutschen Rebfläche. Lediglich der Spätburgunder wird unter den roten Sorten noch häufiger angebaut. Ihre größte Akzeptanz findet die Sorte Dornfelder bei den rheinhessischen (3.300 Hektar Anbaufläche) und pfälzischen Winzern (2.900 Hektar), doch ist die Sorte auch in den meisten anderen Anbaugebieten präsent.

Unsere Empfehlung

Das Ideale Rezept zum Wein
Unser Riesling Spätlese mild in der royalblauen Flasche.
Jahrgang – 2020
Rebsorte – Riesling
Trinkreife – Ab seinem 2. Jahr

Rebsorte: Dornfelder

Mitte der siebziger Jahre, bis dahin gab es gerade mal 100 Hektar Dornfelder-Weinberge, begann sich die Sorte Dornfelder durchzusetzen. 2019 waren 7.500 Hektar mit der roten Neuzüchtung bestockt, etwa 7% der deutschen Rebfläche. Lediglich der Spätburgunder wird unter den roten Sorten noch häufiger angebaut. Ihre größte Akzeptanz findet die Sorte Dornfelder bei den rheinhessischen (3.300 Hektar Anbaufläche) und pfälzischen Winzern (2.900 Hektar), doch ist die Sorte auch in den meisten anderen Anbaugebieten präsent.

[row]

[col span="3" span__sm="12" align="left"]

[featured_box img="4138" img_width="34" pos="left"]

Rotling

[/featured_box]

[/col]
[col span="3" span__sm="12" align="center"]

[featured_box img="4137" img_width="37" pos="left"]

Cuvee

[/featured_box]

[/col]
[col span="3" span__sm="12" align="center"]

[featured_box img="4140" img_width="36" pos="left"]

Deutschland

[/featured_box]

[/col]
[col span="3" span__sm="12" align="center"]

[featured_box img="4139" img_width="34" pos="left"]

Mosel

[/featured_box]

[/col]

[/row]
[message_box bg="#hex or http://imageurl" bg_color="rgba(255, 212, 219, 0.66)" text_color="light"]

10-12 °C empfohlene Trinktemperatur
11 % vol. Alkohl
19,8 g/l Restsüße
7,2  g/l Weinsäure
13,27 € pro Liter
0,75 Liter Flasche
Entält Sulfite
Trinkreife: Ab dem 1. Jahr erreicht er seine volle Trinkreife

[/message_box]
[row v_align="middle"]

[col span="3" span__sm="12"]

[ux_image id="3684"]

[/col]
[col span="9" span__sm="12"]

Charakter des Weines:

Geschmackserlebnis in zart Rot, ein erfrischender, fruchtiger, feinherber Wein für die Gute Laune ist unser spitzen Rotling von der Mosel. Schmeckt immer gut, am besten im Sommer schön gekühlt aus dem Kühlschrank.
Ein Kunde sagte mal ,,der schmeckt nicht gut, der schmeckt nach mehr" mit diesem Satz ist alles gesagt, ein Rotling der Spitzenklasse!

[/col]

[/row]
[row v_align="middle"]

[col span="8" span__sm="12"]

Rebsorte:

Für die Herstellung werden weiße und rote Trauben verwendet, die Wahl der Sorte ist dabei dem Winzer überlassen. Die Beeren dürfen vor dem Zusammentreffen bereits einzeln eingemaischt sein, jedoch müssen sie zusammen gekeltert und vergoren werden.

[/col]
[col span="4" span__sm="12"]

[ux_image id="4496"]

[/col]

[/row]
[row v_align="middle"]

[col span="5" span__sm="12"]

[ux_image id="1467"]

[/col]
[col span="7" span__sm="12"]

Genuss:

Es bietet sich an diesen hervorragenden Rotling an Lauwarmen Sommerabenden mit guten Freunden, Bekannten oder einfach nur mit der besseren Hälfte zu genießen.
Er ist auch ein idelaler Begleiter zum Picknick, wenn man herzhaften Käse, oder etwas Schwarzbrot mit Aufschnitt dabei hat.
Zu einem leckeren Salat mit Putenbrust würde ich den Rotling auch nicht ablehnen, in diesem Sinne, Prost.

   Hier zum Rezept   

[/col]

[/row]

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.