10,95

Enthält 19% MwSt.
(14,60 / 1 L)Alk. 12 % vol
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage
Jahrgangs-Sekt Chardonnay brut 2018

Jahrgangs-Sekt Chardonnay brut 2018

10,95

Enthält 19% MwSt.
(14,60 / 1 L)Alk. 12 % vol
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

[message_box=“#747474;“] Haben Sie fragen zu diesem Wein?
Wir beraten Sie sowohl telefonisch, als auch per E-Mail.

 

Hier zum Kontakt [/message_box]

228 vorrätig

Artikelnummer: 4001 Kategorie: Schlagwörter: , , ,

Pfalz

Rotwein

Trocken

Alles wissenswertes über dieses Produkt:

 

  • Trinktemperatur:
  • Rebsorte:
  • Jahrgang:
  • Alkohl in Vol.:
  • Restsüße g/l:
  • Säure g/l:
  • Lagerfähigkeit:
  • Inhalt: 0,75 Liter Flasche
  • Preis pro Liter:
  • Allergien: Enthält Sulfite
  • Trinkreife – Ab seinem 2. Jahr

Charakter des Weines:

Mitte der siebziger Jahre, bis dahin gab es gerade mal 100 Hektar Dornfelder-Weinberge, begann sich die Sorte Dornfelder durchzusetzen. 2019 waren 7.500 Hektar mit der roten Neuzüchtung bestockt, etwa 7% der deutschen Rebfläche. Lediglich der Spätburgunder wird unter den roten Sorten noch häufiger angebaut. Ihre größte Akzeptanz findet die Sorte Dornfelder bei den rheinhessischen (3.300 Hektar Anbaufläche) und pfälzischen Winzern (2.900 Hektar), doch ist die Sorte auch in den meisten anderen Anbaugebieten präsent.

Unsere Empfehlung

Das Ideale Rezept zum Wein
Unser Riesling Spätlese mild in der royalblauen Flasche.
Jahrgang – 2020
Rebsorte – Riesling
Trinkreife – Ab seinem 2. Jahr

Rebsorte: Dornfelder

Mitte der siebziger Jahre, bis dahin gab es gerade mal 100 Hektar Dornfelder-Weinberge, begann sich die Sorte Dornfelder durchzusetzen. 2019 waren 7.500 Hektar mit der roten Neuzüchtung bestockt, etwa 7% der deutschen Rebfläche. Lediglich der Spätburgunder wird unter den roten Sorten noch häufiger angebaut. Ihre größte Akzeptanz findet die Sorte Dornfelder bei den rheinhessischen (3.300 Hektar Anbaufläche) und pfälzischen Winzern (2.900 Hektar), doch ist die Sorte auch in den meisten anderen Anbaugebieten präsent.

[row]

[col span="3" span__sm="12" align="left"]

[featured_box img="4138" img_width="34" pos="left"]

Sekt

[/featured_box]

[/col]
[col span="3" span__sm="12" align="center"]

[featured_box img="4137" img_width="37" pos="left"]

Cuvee

[/featured_box]

[/col]
[col span="3" span__sm="12" align="center"]

[featured_box img="4140" img_width="36" pos="left"]

Deutschland

[/featured_box]

[/col]
[col span="3" span__sm="12" align="center"]

[featured_box img="4139" img_width="34" pos="left"]

Rheinhessen

[/featured_box]

[/col]

[/row]

[message_box bg="#hex or http://imageurl" bg_color="rgba(255, 165, 0)"]

6-10 °C empfohlene Trinktemperatur
12 % vol. Alkohl
11 g/l Restsüße
kA g/l Weinsäure
14,60 € pro Liter
0,75 Liter Flasche
Entält Sulfite
Trinkreife: Ab dem 2. Jahr erreicht er seine volle Trinkreife

[/message_box]
[row v_align="middle"]

[col span="3" span__sm="12"]

[ux_image id="4122"]

[/col]
[col span="9" span__sm="12"]

Charakter des Sektes:

Dieser Sekt besticht durch sein rundes Aroma und seinen unverwechselbaren Geschmack. Das ist der große Vorteil eines Jahrgangs-Sektes, der Geschmack ist einmalig und jedes Jahr aufs Neue ein Fest.
Ein sehr feinperliger Sekt der einen kräftigen, vollmundigen Abgang hat.

[/col]

[/row]
[row v_align="middle"]

[col span="8" span__sm="12"]

Rebsorte:

Wie viele andere alte Rebsorten hat auch der Chardonnay seinen Ursprung in Vorderasien. Mit der Ausbreitung der Weinkultur kam die Sorte nach Frankreich und fand insbesondere im Burgund eine neue Heimat. Eine Siedlung bei Tournus mit dem Namen „Chardonnay“ könnte der Sorte ihren Namen gegeben haben.
Die meisten Weine werden trocken ausgebaut. Neben dem Ausbau im Edelstahltank ist der Barrique-Ausbau bei dieser Sorte sehr verbreitet. Dafür eignen sich allerdings nur hochwertige Grundweine. Frische, fruchtige Weine werden auch versektet.
Im Burgund kümmerten sich die Klöster um die Ausbreitung und Pflege der Sorte. Seit Jahrhunderten steht der Chardonnay für große Weißweine aus dem Burgund und auch in der Champagne spielt er eine essentielle Rolle. In Deutschland erfolgte die Zulassung im Jahr 1991. Da jedoch schon in früheren Jahren verschiedene Betriebe Pflanzgut aus Frankreich bezogen, sind einige deutsche Chardonnay-Bestände wesentlich älter.

[/col]
[col span="4" span__sm="12"]

[ux_image id="1143"]

[/col]

[/row]
[row v_align="middle"]

[col span="5" span__sm="12"]

[ux_image id="1467"]

[/col]
[col span="7" span__sm="12"]

Genuss:

Genießen Sie unseren Chardonnay Jahrgangs-Sekt brut zu Empfängen, beim Kartenspiel mit Freunden, zum Sektfrühstück oder in Kombination mit unseren hervorragenden Likören z.B. mit dem Weinberg´s Pfirsich oder Dornfelder Traubenlikör, im Verhältnis 1/3 Likör und 2/3 Sekt.

   Hier zum Rezept   

[/col]

[/row]

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.