13,95

Enthält 19% MwSt.
(18,60 / 1 L)Alk. 10,0 % vol
zzgl. Versand
Lieferzeit: derzeit nicht lieferbar
Efe, Bockshaut, Huxelrebe Auslese, Rhh 2020
Angebot!

Efe, Bockshaut, Huxelrebe Auslese, Rhh 2020

13,95

Enthält 19% MwSt.
(18,60 / 1 L)Alk. 10,0 % vol
zzgl. Versand
Lieferzeit: derzeit nicht lieferbar

Liebe Kunden, der aktuelle Jahrgang ist ausverkauft.
Wir warten auf den neuen Jahrgang, der ca. im Juli bis August eintreffen wird.
Herzliche Grüße, Ihr Weinhaus Venum

Artikelnummer: 1026 Kategorien: , , Schlagwörter: , , , , , , ,

Pfalz

Rotwein

Trocken

Alles wissenswertes über dieses Produkt:

 

  • Trinktemperatur:
  • Rebsorte:
  • Jahrgang:
  • Alkohl in Vol.:
  • Restsüße g/l:
  • Säure g/l:
  • Lagerfähigkeit:
  • Inhalt: 0,75 Liter Flasche
  • Preis pro Liter:
  • Allergien: Enthält Sulfite
  • Trinkreife – Ab seinem 2. Jahr

Charakter des Weines:

Mitte der siebziger Jahre, bis dahin gab es gerade mal 100 Hektar Dornfelder-Weinberge, begann sich die Sorte Dornfelder durchzusetzen. 2019 waren 7.500 Hektar mit der roten Neuzüchtung bestockt, etwa 7% der deutschen Rebfläche. Lediglich der Spätburgunder wird unter den roten Sorten noch häufiger angebaut. Ihre größte Akzeptanz findet die Sorte Dornfelder bei den rheinhessischen (3.300 Hektar Anbaufläche) und pfälzischen Winzern (2.900 Hektar), doch ist die Sorte auch in den meisten anderen Anbaugebieten präsent.

Unsere Empfehlung

Das Ideale Rezept zum Wein
Unser Riesling Spätlese mild in der royalblauen Flasche.
Jahrgang – 2020
Rebsorte – Riesling
Trinkreife – Ab seinem 2. Jahr

Rebsorte: Dornfelder

Mitte der siebziger Jahre, bis dahin gab es gerade mal 100 Hektar Dornfelder-Weinberge, begann sich die Sorte Dornfelder durchzusetzen. 2019 waren 7.500 Hektar mit der roten Neuzüchtung bestockt, etwa 7% der deutschen Rebfläche. Lediglich der Spätburgunder wird unter den roten Sorten noch häufiger angebaut. Ihre größte Akzeptanz findet die Sorte Dornfelder bei den rheinhessischen (3.300 Hektar Anbaufläche) und pfälzischen Winzern (2.900 Hektar), doch ist die Sorte auch in den meisten anderen Anbaugebieten präsent.

Dieser Wein ist nur für unsere Stammkunden vorbehalten. Wenn Sie noch kein Kunde unseres Hauses sind, bitten wir Sie diesen Wein nicht zu bestellen. Für weitere Fragen stehe ich Ihnen gerne unter info@weinhaus-venum.de zur Verfügung. Gruß D. Comart

 

10-12 ºC empfohlene Trinktemperatur
10,0 % vol. Alkohol
81,2 g/l Restsüße
4,5 g/l Weinsäure
18,60 € pro Liter
0,75 Liter Flasche
Deutscher Wein aus dem Reinhessen
Enthält Sulfite
Ab dem 4. Jahr erreicht er seine volle Trinkreife

 

Charakter des Weines:

Mit dem ersten Schluck muss man an Vollreife Pfirsiche denken, mit dem zweiten Schluck schmeckt man Mango, mit dem dritten Schluck schmeckt man Maracuja.
Die vollmundige Auslese hat einen sehr feinen und runden Abgang, durch seine geringe Säure ist er sehr bekömmlich und lädt ein mehr als nur ein Glas zu genießen.
Die Huxelrebe Auslese ist ein ausergewöhnlicher Wein der mit Weltklasse bezeichnet werden kann, ich persönlich habe in über zwei Jahrzehnten keine bessere Auslese kennenlernen dürfen.

Rebsorte:

Die Huxelrebe stammt ebenfalls aus der Landesanstalt für Rebenzüchtung in Alzey und wurde von Georg Scheu 1927 als Kreuzung aus Weißer Gutedel x Courtiller Musqué gezüchtet. Die Sorte wurde nach Fritz Huxel benannt, der sich in den 50er-Jahren für diese Rebsorte sehr stark einsetzte. Heute werden deutschlandweit nur noch 396 Hektar Huxelreben angebaut (2019), das sind 0,4 Prozent der gesamten Rebfläche. 273 Hektar der mit Huxelreben bestockten Rebflächen liegen in Rheinhessen und 109 Hektar in der Pfalz. Die Weine der Huxelrebe, ist blassgelb und weist das typisch würzige Huxelrebenbukett von exotischen Früchten wie Maracuja und Mango auf. Die frische und milde Säure der Rebsorte harmoniert hervorragend mit diesen Fruchtnoten.

Genuss:

Dieser Wein der Huxelrebe werden gern zu süßen Desserts oder als Aperitiv gereicht und sind ein köstlicher Begleiter für würzige Geflügel- und Fischgerichte sowie zu süßsauren Speisen.

10-12 ºC empfohlene Trinktemperatur
10,0 % vol. Alkohol
81,2 g/l Restsüße
4,5 g/l Weinsäure
18,60 € pro Liter
0,75 Liter Flasche
Deutscher Wein aus dem Reinhessen
Enthält Sulfite
Ab dem 4. Jahr erreicht er seine volle Trinkreife

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.